bild landtagswahlSehr hohe Wahlbeteiligung an der Juniorwahl am ThG

Unmittelbar vor der Landtagswahl durften an insgesamt 637 Schulen in ganz Bayern Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe ihre Stimme bei der Juniorwahl abgeben. Von den insgesamt 117.000 Wahlberechtigten stimmten über 100.000 ab, was einer Wahlbeteiligung von 85,8 Prozent entspricht. An unserer Schule beteiligten sich sogar über 90 Prozent der Schüler der 9. bis 12. Jahrgangsstufe.

Als Vorbereitung auf die Wahl konnten die Schüler im Juli Kandidaten der vier im Landtag vertretenen Parteien zu verschiedenen Themen befragen. Im Sozialkundeunterricht setzten sie sich außerdem mit den unterschiedlichen Positionen der Parteien in wichtigen Fragen auseinander.
Damit sich auch die Schüler der 9. Klassen eine Meinung bilden konnten, beschäftigten sie sich mit wichtigen Themen der Wahl im Rahmen der Intensivierung „Demokratie-Erziehung“, ein Pilotprojekt, mit dem das ThG bereits seit dem letzten Schuljahr sein Profil in der politischen Bildung unterstreicht. Dabei geht es darum, unseren Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, welche grundlegende Bedeutung demokratisches Denken und Handeln für ein selbstbestimmtes und verantwortungsbewusstes Zusammenleben haben.

 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum