Peace Art-Wettbewerb – Münchner Schüler malen für den Frieden 2019kunst peace art start

Das ThG beteiligte sich dieses Jahr am Peace-Art-Wettbewerb des Friedenskulturzentrums Schloss Rudolfshausen und konnte bei der Ausstellung in der Filiale der Münchner Bank in Nymphenburg Ende September bis Anfang Oktober 2019 mit sechs von 18 jurierten Kunstarbeiten aufwarten – keine schlechte Quote!
Per Stimmabgabe konnten alle Besucher der Ausstellung über die Dauer von zwei Wochen ihre Lieblingsbilder und damit die Preisträger bestimmen. Die Stimmen wurden am 9.10. ausgezählt und das ThG konnte tatsächlich drei Preise „absahnen":

Den 3. Preis, und damit 200€ Preisgeld erhielt Hannah Tempel aus der 10a!
Weitere Preisträgerinnen waren Rrezarta Muriq aus der Q12 und Vivika Kreye aus der 10a, die sich über Büchergutscheine freuen durften.

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgerinnen und danken den Ausrichtern der Ausstellung und den Stiftern der Preise!

Jürgen Heinert, Kunstlehrer am ThG

„Natürlich habe ich mich sehr darüber gefreut, dass ich beim Peace-Art-Wettbewerb den dritten Preis gewonnen habe. Dass mein Bild unter den Preisträgern sein könnte, damit hatte ich nicht gerechnet, da es bei der Ausstellung so viele eindrucksvolle Zeichnungen gab. Von Anfang an hat mich das Thema Frieden im Kunstunterricht sehr interessiert, da wir dort die unterschiedlichen Auffassungen mit viel Fantasie sehr gut umsetzen konnten. Ich finde es gut, dass wir uns mit diesem Thema beschäftigt haben und hoffe sehr, dass es auch in Zukunft solche Wettbewerbe geben wird."

Hannah Tempel, 10a

„Ich muss mich für diese Erfahrung bedanken. Es ist immer aufregend und interessant im Rahmen eines Wettbewerbes etwas zu erstellen, was man ohne die jeweilige Aufgabenstellung sonst nie gemacht hätte. Ein erlebenswertes Erlebnis und wer die Möglichkeit dazu hat, der sollte dies definitiv einmal ausprobieren!"

Rrezarta Muriq, Q12

zum Starten der Galerie auf die Bilder klicken:

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum