Sommerkonzert 2016 in der Großen Aula der LMU

IMG 2220

Dass die Große Aula der Uni ein sehr schönes Ambiente für Schulkonzerte ist, wissen die Eltern des THG schon lange. Eine große Bühne, genug Platz für das begeisterte Publikum - da stimmen viele Voraussetzungen für eine erfolgreiche Aufführung. Das Wichtigste muss aber die Schule jedes Jahr aus eigener Kraft leisten, und das ist letztes Schuljahr voll gelungen: Das Sommerkonzert war eines der besten in einer langen Reihe toller Konzerte. Die kleinen und größeren Mitglieder der Chöre und Orchester sangen und spielten auf einem Niveau, über das sich auch ein Musikgymnasium gefreut hätte.

(B. Baude, eine Schülermutter)


Besonders freuen konnten sich Mitwirkende und das Publikum über einen besonderen Gast: Der Kabarettist und ehemalige Musiklehrer Hans Klaffl hat sich bereit erklärt, am Konzert mitzuwirken: mit kleinen, aber feinen Pointen und seinem ihm eigenen Witz las er als Sprecher den Text zu Prokofjews Komposition „Peter und der Wolf". Und sogar bei der Zugabe „syncopated clock", mit der sich alle Ensembles gemeinsam vom Publikum verabschiedeten, spielte Hans Klaffl das unerbittlichen Uhrenticken an den Tempelblocks und erwies sich dabei als äußerst taktvoll! Das ThG bedankt sich für diese außergewöhnliche Unterstützung unseres Sommerkonzert 2016.

 
Zum Starten der Bildgalerie bitte auf die Bilder klicken.
 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum