Welttag der Philosophie
Am 15. November fand weltweit der „Tag der Philosophie“ statt - auch am THG!
Dieser soll zeigen, dass die Philosophie eine notwendige Ergänzung zum Fakten- und Methodenlernen und somit entscheidende Grundlage für alle anderen Disziplinen ist. Selbst die besten empirischen Ergebnisse lassen sich nicht einordnen ohne die Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen.

Die Schüler vom Profilfach Philosophie (Q11) hatten unter Anleitung von Frau Pfeilschifter zu diesem Anlass tolle Plakate entwickelt, um auf den Tag aufmerksam zu machen. Mit Fotokollagen und Zeichnungen, die im ganzen Schulhaus aushingen, sollten die Schüler vom THG neugierig gemacht werden und in die Schulbibliothek „gelockt“ werden. Dort konnten sich dann am Donnerstag, den 15. November, alle interessierten Schüler einen philosophischen Spruch abholen. Dazu konnten sie eine kleine philosophische „Beratung“ bekommen, mit den Mitschülern über diese Weisheiten diskutieren und nebenbei einen Stand mit philosophischen Büchern durchsehen, der von einer Platon- und Sokrates-Statue „bewacht“ wurde. Zahlreiche Schüler liessen sich so auf philosophische Fragestellungen ein und haben vielleicht Lust bekommen, sich weiterhin mit diesen Themen zu beschäftigen.

welttag  der  philosophie homepage


  

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum