sanitäterSchulsanitäter am ThG

Wir zwölf „Sanis" kommen aus den 9. bis 12. Klassen. Unsere Aufgabe ist es, bei Notfällen im Schulalltag jederzeit und schnell zu helfen. Auch bei den Bundesjugendspielen, beim Weihnachtsbazar und anderen schulischen Veranstaltungen sind wir vor Ort.
Grundlage unserer Ausbildung ist die ‚Erste Hilfe' in Form eines mehrtägigen Kurses bei den Johannitern. Weitere notfallmedizinische Themen sind ebenfalls Bestandteil unserer Schulung. Etwa das Anlegen von Verbänden und Schienen, Blutdruckmessen, Erkennen eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls oder der Umgang mit einem Defibrillator. Konkret können wir Erkrankte oder Verletzte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreuen.
Jährlich machen wir mindestens eine Fortbildung, so waren wir im Juni 2015 beispielsweise gemeinsam bei der Freiwilligen Feuerwehr Sendling. Einige von uns haben an einem Fortbildungs-Wochenende in Waldmünchen teilgenommen oder im Herbst am großen bayerischen Schulsanitäter-Symposium am Klinikum Großhadern unsere Schule vertreten.
Außerdem organisieren wir die „Weihnachtstrucker-Aktion" der Johanniter am ThG.

Hast Du Lust Schulsanitäter zu werden? Dann komm doch bei einem unserer Treffen (jeweils donnerstags um 13.10 Uhr) im Sanitätszimmer vorbei oder sprich einen von uns an.
Wir freuen uns auf Euch!

 SSD mund-mund-beatmung

 

 

 

 

 

 

Übung zur Herz-Lungen - Wiederbelebung (Fortbildung bei der freiwilligen Feuerwehr Sendling)


  

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum