Natur und Technik an der Schule - die Unterstufe

Die erste Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten haben die Schüler bereits in der fünften Klasse im Verbundfach „Natur und Technik". Dabei  experimentieren die Schüler selbstständig
und lernen unter Anleitung Beobachten, Dokumentieren und Interpretieren. In der sechsten Klasse liegt der Schwerpunkt des Verbundfachs auf der Biologie. (s. Fach Biologie)
 

Jahrgangsstufe 7

In der siebten Klasse haben die Kinderhaus das erste Mal das Vergnügen mit dem Fach Physik als einem der Schwerpunkte im Verbundsfach Natur und Technik.
 
Themen in dieser Altersstufe:
Elektrischer Strom; Kräfte in der Natur und der Technik; Optik
 
 
Experimentierkurs für die siebten Klassen


EXEXEXHändeEX● In der siebten Klasse bieten wir als Schule zusätzlich und ergänzend zum Physikunterricht einen Experimentierkurs an.

● Dieser Experimentierkurs – unter der Schirmherrschaft der Schülerakademie Oberbayern-West – lädt ein, den Unterricht der siebten Klasse in Form von betreutem Experimentieren zu vertiefen.

● Hier steht vor allem der Spaß und die Freude am Experimentieren im Vordergrund. Viele Schüler können hier ihre anfänglichen Erfahrungen
z.B. im Aufbau und der Umsetzung von elektrischen Schaltungen vertiefen.

 

 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum