Unterrichtsgang im Wiesenviertel

Unser Unterrichtsgang beginnt vor dem Sekretariat unserer Schule, wo eine Ansicht des Schulgebäudes aus der Planungszeit hängt.
Wir vergleichen den Zustand der Schule heute mit dem damaligen Entwurf.
 
geo wiesenviertel 1   geo wiesenviertel 2   geo wiesenviertel 3   geo wiesenviertel 4
In der Beethovenstraße erkennen wir an den Hausnummern 8 und 10 die unterschiedlichen Baustile und Stockwerke von Altbestand und wiederaufgebauten Häusern nach den Bombenschäden des II. Weltkrieges.
 

 

Vom Beethovenplatz aus gehen wir durch die Lessingstraße und blicken auf die St-Pauls-Kirche. Die Firmenschilder an den Häusern der Lessingstraße verraten uns, dass es dort nur ein Wohnhaus gibt – alle anderen werden von Unternehmen genutzt.

  Vom Georg-Hirth-Platz aus bietet der Blick nach Norden den Vergleich zwischen alten (kleineren) Pensionen und neuen (viel größeren) Hotels, die das Wiesenviertel zu einem Touristenzentrum Münchens machen.   Auf dem Rückweg zur Schule fällt uns der lebhafte Verkehr auf der Herzog-Heinrich-Straße auf. Das Denkmal für Kaiser Ludwig den Bayern ist von Matthias Pschorr gestiften worden und zeigt den Stolz der Münchner Bürger auf ihre Bedeutung zu Beginn der 20. Jahrhunderts.

 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum