Resilienzschulung

paed proj seitenmodul 1

Alljährlich wird in den 8. Klassen in Kooperation mit dem Verein „Condrobs – Inside School" ein Projekttag zum Thema Suchtprävention in den Tagungsräumen der Pfarrgemeinde St. Bonifaz durchgeführt. Die Schüler machen sich in der vorausgehenden Woche mit den Themen mittels eines Eruierungsverfahrens vertraut, um dann am Projekttag selbst klassenübergreifend in kleinen Gruppen zu arbeiten (u.a. zu den Themen Drogen, Sucht, Abhängigkeit / Mediensucht; Liebe und Sexualität / Risiko, Angst, Gefühle / Schönheit(-swahn) und -ideale). Wichtig ist hierbei, dass die Schüler in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Ziel ist es, den Schülern Bewältigungsstrategien als Schutzfaktor in schwierigen Lebenssituationen und Entwicklungsphasen an die Hand zu geben und sie so möglichst resilient gegen die Anfälligkeit für Drogenmissbrauch bzw. Süchte jeder Art zu machen.

 

 

Theresien-Gymnasium     Kaiser-Ludwig-Platz 3     80336 München     Tel. 089 5441270     Fax 089 54412717     theresien-gymnasium@muenchen.de     schule ohne rassismus Impressum