Menü
 

 Verschwunden in Pompeji


Dieses Video bildet den Abschluss eines fächerübergreifenden Projekts in Latein (Christine Armanni) und Kunst (Annette Schemmel), das von der Fachschaft Latein, von Geschwisterkindern und besonders von dem Schülervater André Epstein tatkräftig unterstützt wurde. Wissen aus dem Lateinunterricht zu Gebäudetypen im alten Rom nutzten die Sechstklässler*innen im Kunstunterricht für ihre experimentellen Modellbauten für die Stadt Pompeji. Dann entwickelten sie ein Drehbuch für dieses Modellsetting, formten Figuren aus Knete und drehten mit Herrn Epstein den spannenden und lehrreichen zehnminütigen Film, den wir Ihnen hier gern präsentieren möchten.

Theresien-Gymnasium    Kaiser-Ludwig-Platz 3    80336 München    Tel. 089 5441270    Fax 089 54412717    theresien-gymnasium@muenchen.de    schule ohne rassismus Impressum / Datenschutz