Das Theresien-Gymnasium

Ein Juwel in der Münchner Schullandschaft

 

» Neues vom ThG

Mitteilungen

Termine

Keine Termine

Eliza Hopmann Laura Krizan

Sieben Schüler*innen des Kunst-Additums Q12 haben sich beim diesjährigen Schülerwettbewerb Junior.ING der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau beteiligt, bei dem insgesamt über 100 Schülerteams aus ganz Bayern vertreten waren.

In diesem Jahr lautete die Wettbewerbsaufgabe, das Modell einer Achterbahn zu entwerfen und entsprechend zu bauen. Die Achterbahn sollte aus Fahrbahn und Tragkonstruktion bestehen, deren Gestaltung frei gewählt werden durfte. Dennoch mussten Grundmaß-Vorgaben des Modells oder die Beschränkung auf bestimmte zugelassene Materialien berücksichtigt werden.

Bei der Gestaltung waren nicht nur Phantasie, sondern auch technisches Wissen gefragt. So konnten die Schüler*innen bei dieser kreativen Aufgabe ihr Ingenieurtalent praktisch erproben.

Unsere Schülerinnen Eliza Hopmann, Laura Krizan (beide hier im Bild) und Laura Jany konnten mit ihren drei Modellen überzeugen und jeweils einen der 4. Plätze in der Alterskategorie II und damit ein Preisgeld von jeweils 50 Euro gewinnen.

Die Fachschaft Kunst gratuliert ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Jürgen Heinert (Leiter des Kunst-Additums Q12)